Gas: heute und in der zukunft eine vernünftige entscheidung

Gas als Brennstoff wird in den letzten Jahren heiß diskutiert. Die Gaspreise steigen. Und immer mehr (Neubau-)Wohnungen haben überhaupt keinen Gasanschluss mehr. Warum sollten Sie sich dennoch für einen Gaskamin entscheiden? Ein Gaskamin ist noch immer eine äußerst nachhaltige und zukunftssichere Wahl. Selbst ohne Gasanschluss hat ein Gaskamin von DRU das ganze Jahr über viele Vorteile. Entdecken Sie diese hier!
 

Mit Gas heizen Sie nur, wo dies erforderlich ist

Eine lokale Heizquelle, zum Beispiel ein Kamin, ist die effizienteste Form der Heizung. Sie heizen nämlich nur den Raum, in dem Sie sich zu dem Zeitpunkt aufhalten. 
 

Effiziente Verbrennung

Unsere Gaskamine sind darüber hinaus sehr effizient. Bis zu 90 % der Wärme wird direkt in das Wohnzimmer geleitet … es geht nur sehr wenig Wärme verloren. 

Umweltfreundlicheres Gas

Gaskamine von DRU sind außer für Erdgas auch für verschiedene nachhaltige Arten von Flaschengas wie Biogas (Methan und Propan) geeignet. Biogas ist erneuerbare Energie; Sie verbrauchen dann keine fossilen Brennstoffe.

Flaschengas hat nicht nur den Vorteil, dass es umweltfreundlicher ist; mit diesem Gas sind Sie auch nicht vom Gasnetz abhängig. Sie haben die komplette Kontrolle über Ihre eigenen Vorräte und damit auch über Verbrauch und Kosten!

Auf die Zukunft vorbereitet

  • Ihr heutiges Gerät können Sie jetzt oder später auf (Bio-)Propan umrüsten lassen.
  • Alle Gaskamine von DRU sind darüber hinaus für die Beimischung von Wasserstoff vorbereitet.
Mit Ihrem Kamin von DRU bleiben Sie immer warm. Unabhängig davon, was durch unser Gasnetz strömt und ob Sie sich dafür entscheiden, davon abhängig sein zu wollen oder nicht. 

Alles uber propan

Kosten von Gas

Teuer? Der Preis wird Sie positiv überraschen!

Der Verbrauch eines Gaskamins liegt durchschnittlich bei 7 kW pro Stunde. Durch die Wahl des Stands, mit dem Sie heizen, haben Sie selbst Einfluss auf die Kosten. Ein gemütlicher Abend vor Ihrem Gaskamin kostet Sie etwa zwei Euro. Das ist noch immer preiswerter als ein Getränk in einer Kneipe. Möchten Sie eine gemütlichere Atmosphäre mit mehr Flammen? Dann steigen der Verbrauch und die Kosten selbstverständlich etwas an, das haben Sie jedoch selbst in der Hand.

Und zum Vergleich: Gas (0,20 € pro kW/h) ist momentan preiswerter als Strom (0,40 € pro kW/h)! 

Mehr über Verbrauch und Kosten

Tipps zum Sparen

Möchten Sie sparen, aber trotzdem die Vorteile Ihres Gaskamins genießen?
Nutzen Sie dann die folgenden Tipps:

  • Verwenden Sie die Eco Wave-Funktion und sparen Sie bis zu 50 % bei Ihrem Gasverbrauch. Die Flammen variieren dann in Bezug auf Volumen und Höhe und dadurch verbraucht der Kamin weniger Gas.
  • Haben Sie eine Fußbodenheizung? Stellen Sie diese ein Grad niedriger ein und heizen Sie (wenn erforderlich) mit Ihrem Gaskamin dazu. Damit sparen Sie ordentlich! Ein Gaskamin ist eine ideale Zusatzheizung.
  • Alle unsere Gaskamine sind mit einem Thermostat ausgeführt. Sie heizen damit nur bis zur eingestellten Temperatur. So wird es niemals unnötig warm oder kalt. Genau das verstehen wir unter effizientem Heizen!

Überzeugt? Unser Produktangebot ansehen

Perfekte Feuersicht das ganze Jahr über.
180 Grad-Sicht auf die Flammen.
Der ultimative Raumteiler.

Bleiben Sie auf dem Laufenden über alle Neuigkeiten rund um Gas und unsere Gasfeuerstellen?
Dann folgen Sie uns auf den sozialen Medien oder lesen Sie unten in Ruhe weiter.

Alle gasrelevanten Artikel

Popup verbergen
Vergleichen