Wie kann ich am besten mit Holz heizen?

Anzünden:

Die Feuerwehr von Gelderland-Midden empfiehlt Ihnen, den Schornsteinkanal sauber zu halten und den Holzkamin nach der schweizerischen Methode anzuzünden. Mit der schweizerischen Methode heizen Sie sicherer und sauberer. Diese Methode wird auch als ‚umgekehrtes Heizen‘ bezeichnet.
Unten in den Ofen legt man große Holzscheite und darauf kleine Zweige, die angezündet werden. Die Methode sorgt dafür, dass das Feuer von oben allmählich zu brennen beginnt und die Rauchentwicklung minimiert wird.

Während des Heizens:
Auch wenn das richtige Heizen eines Kamins oder Ofens für jedes Gerät anders ist, bieten wir Ihnen gerne einige Hinweise, mit denen Sie die (Rauch-)Belästigung in der Wohnung und außerhalb davon minimieren, Und Ihren Brennstoff möglichst optimal nutzen können.

1. Füllen Sie die Heizkammer nach, wenn noch kleine Flammen zu sehen sind und ein Glutbett auf dem Heizboden sichtbar ist.
2. Öffnen Sie die Tür des Ofens langsam, um dem Rauchaustritt ins Wohnzimmer vorzubeugen.
3. Schieben Sie die übrig gebliebenen Teile (Kohlenglut) in der Mitte der Heizkammer zusammen.
4. Legen Sie wieder einige Scheite (je nach Volumen der Heizkammer) mit der gespaltenen Seite nach unten in die Heizkammer.
5. Öffnen Sie für eine schnelle Zündung wieder die Luftzufuhr.
6. Sobald die Holzscheite oder Briketts entflammt sind, die Luftzufuhr wieder auf „normal“ reduzieren.

Tipp: Achten Sie bei Kaminen oder Öfen mit einem größeren Volumen auf die Richtung der Holzscheite. Diese müssen in derselben Richtung in den Ofen gelegt werden, wie sie auch im Holzlager aufeinander gelegen haben, also nicht kreuzweise übereinander!

Nach dem Heizen:
Wenn Sie nicht mehr heizen möchten, die Luftzufuhr abschließen. Dadurch sorgen Sie dafür, dass es im Zimmer nicht direkt kühl wird (durch den Luftstrom wird auch beheizte Luft abgeführt). Um der Brandgefahr vorzubeugen, muss die Asche aus der Heizkammer immer in einen Metalleimer oder -Behälter geschaufelt werden und mit einem Deckel verschlossen werden.
Ist das Anzünden noch nicht ganz deutlich? Sehen Sie sich den Anleitungsfilm an.

Popup verbergen
Vergleichen